Frisch und duftig

Es regnet! Nach endlosen Wochen in denen es insegsamt knappe 20 Minuten geregnet hat, kommt jetzt schon seit gut 2 Stunden stetiger Guss vom Himmel. Ich finds toll. Endlich riecht nicht mehr alles so staubig daußen und die Gartenmöbel werde mal sauber. Besonders toll ist es im Bett zu liegen und den Tropfen zu lauschen (so wie ich gerade). Blöd ist, dass der Fernseher bei so einer Witterung nicht funktioniert, aber ist auch nicht schlimm. Hätte sonst eh nur wieder schlechte Talkshows und „2 bei Kallwass“ geschaut. Darf man ja keinem erzählen. Aus mir wird bestimmt mal ne typische Hausfrau. Naja, ohne Ehemann, ohne Kinder und ohne Lust beim Fernsehen zu bügeln, aber der Grundgedanke stimmt.

Ich glaub ich stell mich jetzt nackt auf den Balkon. Bei dem Wetter ein unverzichtbarer Genuss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.