Twinkle twinkle little Star

Es ist Sonntag, der 29. Oktober 2006. Kurz nach 12. Ich betrink mich seit Donnerstag ohne Pause und feier mit den kränksten Menschen, die ich kenn und seit gestern Abend hab ich sogar einen Grund zu feiern:

Ich soll mich am 2. Juli 2007 um 09:30 Uhr am Empfang des Stern in Hamburg einfinden, um mein Praktikum anzutreten

Wenn man mal von meinen Kopfschmerzen absieht und der Tatsache, dass ich einfach nicht aufhören will zu feiern, aber leider muss, gehts mir unendlich gut.

4 thoughts on “Twinkle twinkle little Star

  1. Lena (anonym)

    glückwunsch! was ist bei neon rausgekommen?

    Reply
  2. Die Gosch (anonym)

    noch nix…mir auch mittlerweile wurscht. Kommen nicht zu Potte und sind irgendwie unorganisiert, scheint mir 😉

    Reply
  3. 7an

    REPLY:
    du bist dann in der online-redaktion, oder?

    Reply
  4. Pisaei

    Ja, stimmt genau.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.