Irgendwas mit Medien

Ha! DA lest ihrs. Genau so ist es und wird es immer sein. Hätte ich mal mit 19 jemanden wie den netten Herrn Thiels getroffen, der mir erklärt, dass „Ich will irgendwas mit Medien machen“ ein Scheiß-Plan ist, seine Zukunft zu gestalten.

Aber mein Gott, is ja noch Zeit! Studier was dir Spaß macht! Kann ja noch einen Bachelor in Japanologie, Abfallwirtschaft oder Konzertvioline machen. Und anschließend schreib ich dann für ein Special-Interest-Magazin Reportagen über Japanische Müllmänner, die vor der Semperoper gerissene Violinen-Saiten wegkarren. Oder ich spezialisiere mich auf japanische Violinenvirtuosen und lande damit im Feuilleton der Zeit… als Putzfrau.

Oh Gott.

One thought on “Irgendwas mit Medien

  1. 7an

    nein, man kann nicht ewig studieren. 25 ist das kritische alter. das ist die schwelle zwischen unbeschwerten jugendjahren und der ersten erkenntnis, dass man älter wird.

    vor allem, wenn man schon ein studium hinter sich hat, ist nichts mehr wie zuvor. es kann trotzdem sehr gut sein, aber man muss sehr genau überlegen, was man wirklich möchte.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.