Eco-Kauderwelsch

Amazon ist toll, Amazon ist super *frohlockundimkreisdreh* Nach exakt zwei Tagen war mein schönes intelligentes Konsumgut „Wirtschaft für Dummies“ im Briefkasten und weil ich noch viel superer (oh Gott… o_O) bin als Amazon, befinde ich mich schon jetzt auf Seite 200. (Wer Zusammenhänge und Logik in meinen Schlussfolgerungen findet, möge sie mir erläutern. Sind schon einige daran gescheitert.)

Seite 200 bedeutet: Kapitel acht – „Angebot und Nachfrage“

Man muss dazu sagen, dass ich nur schon so weit bin, weil ich Kapitel 6 und 7 übersprungen habe. Wo wir auch schon bei meinem Problem wären: Ich bin dümmer als die Zielgruppe. Also quasi ein extra dummer Dummie. Oder einfach ein Normalsterblicher, der bei einigen Erläuterungen zum Thema „Wie es zu Rezessionen kommt“ (Kapitel 6) und im Speziellen „langfristige Preisanpassungen“ kapituliert.

Ein Auszug (S. 129):

Wir wollen untersuchen, was passiert, wenn die Wirtschaft bei einem anderen Preisniveau als P* beginnt. Betrachten sie zum Beispiel noch einmal das Preisniveau Phoch und die entsprechende aggregierte Nachfrage Yniedrig. Offensichtlich ist Yniedrig kleiner als der Vollbeschäftigungsoutput Y* der Wirtschaft. Das ist wichtig, weil die Unternehmen lieber Produktionsmenge Y* produzieren würden. Tatsächlich würden sie ihre Investitionen in Fabriken und Anlagen verschwenden, wenn sie weniger produzieren, als die könnten. Deshalb besteht ihre Reaktion darin, Preise zu senken, um die Verkäufe zu steigern. Und sie senken die Preise so lange, bis das allgemeine Preisniveau der Wirtschaft auf P* gesunken ist, weil die Konsumenten bei diesem Preisniveau genau die Outputmenge Y* kaufen wollen.

Ääääh ja… Ich erinnere mich an eine Folge von King of Queens, in der Doug vor ähnlichem Problem stand. Carry erzählt ihm etwas, das ihn nicht interessiert und er nicht versteht und er schlug ihr vor, alle langweiligen Wörter durch spannende zu ersetzen – wie zum Beispiel das Wort „Zwerg“. Könnte man mal für alle Ypsilons, Pes und Hochs und Niedrigs und Sternchen in Erwägung ziehen. Nur nicht alle Zwerg nennen. Das verwirrt mich noch mehr.

One thought on “Eco-Kauderwelsch

  1. 7an

    und so’n scheiß liest du dir freiwillig durch? zieh dir lieber die ökonomie-themen vom zeit-bildungskanon rein. da hast du mehr von. besser als so ein 9-live-buch.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.