TOT!

Die Spinne ist tot! Hab sie soeben mit einer zusammengrollten Welt am Sonntag erschlagen! Ist das signifikant für meine zukünftige journalistische Laufbahn?
Ich glaube nein.
Ich mach mir nur Gedanken darüber, dass der Leichnam verschwunden ist. Sie ist doch hinter das Regal gefallen, ich habs genau gesehen. Nu isse weg. Vielleicht ist es eine Jesus-Spinne und sie ist zum Himmel empor gefahren und wird am dritten Tage auferstehen. Erkenntnisse dazu folgen am Freitag.

3 thoughts on “TOT!

  1. Breuberger (anonym)

    Da fällt mir ein, wenn Jesus ein Deutscher gewesen wäre, hätte er wahrscheinlich bei der Bergpredigt „nur gejammert“… 😮
    Aber das nur am Rande. :-*

    Reply
  2. sepp (anonym)

    mensch, hättst sie besser mal mit einer neon erschlagen 😉 dann wär sie wenigstens auch toter…

    Reply
  3. Die Gosch (anonym)

    REPLY:
    Pah! Missbrauch von journalistisch hochwertigem Schriftgut wird nicht geduldet! Und überhaupt, was soll ich denn sann sagen wenn ich beim Bewerbungsgespräch gefragt werde: „Haben sie mit unserer Zeitschrift schon mal Getier erschlagen?“

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.