Spiegel

vorbei.

Wir kennen uns schon seit Jahren, ernst wurde es erst vor zwei. Ich kann also nicht sagen, dass es Liebe auf den ersten Blick war. Irgendwie haben wir zusammen gefunden. Verkupplungsaktion – man kennt das ja. Am Anfang war es auch wirklich spannend. Mit jedem Mal entdeckte ich neue Seiten, neue Facetten an dir. Dein Stil hat mir gefallen. Deine Intelligenz hat mich beeindruckt, mich eingeschüchtert. Ja, ich war fasziniert von dir. Die erste Verliebtheit verflog. Alltag kehrte ein. Wir…

0
Read More

Wirtschaft kapiert

Oh Achtung, ganz verrückt: Mehrwert auf diesem Blog! *kreisch*  Wer noch nicht so richtig verstanden hat, warum seit einiger Zeit der Ölpreis in astronomische Höhen klettert (naja, 130 Dollar sind noch nicht astronomisch, aber ich finde 1,53 Euro für einen Liter Bezin schon recht aua) oder warum die Menschen in der dritten Welt mehr denn je Angst haben müssen, zu verhungern und warum Hedgefonds und Spektulanten maßgeblich Schuld daran sind, dem lege ich die Titelstory des aktuellen Spiegel (Nr. 24…

1
Read More

Lüge über den roten Baron

Und nun Kritik am großen Spiegel, der falsche Fakten und Unwahrheiten über belanglose Dinge verbreitet. Ich wurde angehalten einen Tadel auszusprechen. Es dreht sich um einen Text aus der aktuellen Ausgabe zum Film „Der rote Baron“. Der Autor äußert sich in einer Passage des Artikels „Lieber rot als tot“ (Spiegel, Nr. 15 vom 7. April 2008, Seite 172) wie folgt: Den Machern vom roten Baron sind ein paar recht realistisch wirkende Flugszenen gelungen – obwohl keiner der 23 Oldtimer-Nachbauten wirklich…

1
Read More
Reiseblog

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie Dir an.

Kurt Tucholsky

CLICK'N'CONNECT