Neuseeland

Was macht eigentlich … Onkel Otto?

Seit fast 60 Jahren ist er für den Hessischen Rundfunk das, was die Mainzelmännchen noch heute für das ZDF sind. Seehund Otto war Maskottchen, Pausenonkel und hatte seine größten Auftritte, als Werbung noch Reklame hieß und den Fernsehabend zum echten Ereignis machte. 

2
Read More

Weiter, immer weiter

Nicht zu wissen, was hinter der nächsten Kurve kommt – das ist Reisen. Plötzlich steht da ein Schaf mitten auf der Schotterpiste, und noch eins, und noch eins. Oder eine Kuh. Vielleicht auch ein Einhorn. In Neuseeland ist alles möglich, zumindest in der Phantasie.

0
Read More

Bürokratie: the New Zealand Style

Papierkrams zu erledigen ist viel lustiger mit Strand im Rücken. Deshalb hab ich mich für die Beantragung meiner neuseeländischen Steuernummer (wohl der deutscheste Ausdruck im ganzen Blog seit dem ersten Beitrag 2006) gegen das Finanzamt in Auckland und für den winzigen Post-Shop auf Waiheke Island entschieden.

2
Read More

Elektrovisa

Ich hab mir so ein Arbeitsvisum irgendwie anders vorgestellt: formell, bürokratisch und vor allem als Druck-Erzeugnis auf 120g-Papier. Jetzt bin ich schon ein bisschen enttäuscht.

0
Read More
Reiseblog
17. April 2022
20. Oktober 2019

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie Dir an.

Kurt Tucholsky

CLICK'N'CONNECT