Toilette

Eine Rose für den Herrn an Tisch 8

Es passieren wunderliche Dinge, wenn man sich entscheidet, in einer Gaststätte nur mal eben die sanitären Anlagen aufzusuchen. Geplant war eigentlich im „Wirtshaus in der Au“ (Warnung: Schlimme Saxophon-Musik beim Anklicken!!!) in Haidhausen die Männertoilette anzuschauen, weil das laut meinen Tischgenossen ein „echtes Erlebnis“ sein soll. Ich wollte aber keine Verwirrung unter den anderen Lokalgästen stiften und bin deshalb doch durch die Tür mit dem großen „D“ gegangen. Am Waschbecken steht ein blauer Eimer gefüllt mit ein Duzend Rosen. Wenn…

4
Read More

Phasenweise

Während einer mehrstündigen Technik-Schulung an einem warmen Tag in einem abgedunkelten Raum, durchlebt man unterschiedliche Phasen. In Phase eins hört man dem Mann, der sich da durch die Website klickt, ganz aufmerksam zu. Man nickt, schreibt jeden Blödsinn mit, macht Randnotizen und eh man sich versieht, sind vier DIN A4 Blätter mit Zeug vollgekritzelt, das man sich wahrscheinlich nie mehr durchliest. So nach zirka einer Stunde wandert der Blick an die Decke und der Kuli langsam durch die Finger. Kurz…

0
Read More
Reiseblog
17. April 2022
20. Oktober 2019

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie Dir an.

Kurt Tucholsky

CLICK'N'CONNECT