Schule

Jung und dumm

In letzter Zeit erzählen mir dauernd Leute, dass sie während ihres Studiums das Latinum im Turbo-Tempo nachholen mussten, weil sie es nie in der Schule hatten. Richtig so! Also nicht richtig, das in einem Affenzahn durchzuziehen. Aber richtig, Latein mit Mitte zwanzig zu lernen. Da weiß man das wenigstens zu schätzen. Als ich mit Latein angefangen habe, war ich zwölf. Sieben Jahre später habe ich das Fach entnervt abgewählt, weil ich mies darin war. Interessiert hat’s mich schon. Irgendwie. Aber…

3
Read More

Hello again!

Eigentlich ist hier alles wie zu Hause. Die Straße vor der Tür ist ungefähr so laut wie die A5 bei Darmstadt. Samstag mäht irgendwer den Rasen unter meinem Fenster, ganz wie mein Nachbar daheim. Hier laufen sogar die gleichen Leute rum wie im Odenwald! Da geht man sieben Jahre zusammen auf die gleiche Schule. Er war in der gleichen Klasse wie mein bester Kumpel. Viel hatten wir nie miteinander zutun. Am Campus stand er auch wieder rum. „Hey lang nicht…

0
Read More

Mein Haus, mein Auto, mein Boot

typische Sätze, die während/nach eines Klassentreffens fallen: Ich hol mal ein Bild von der Kleinen! Wir haben sie Mariella genannt, weil ich während der Schwangerschaft immer „Verliebt in Berlin“ geschaut hab. (o_O) Immer noch der Gleiche. Morgens schau ich aufs Regal, Manuel macht n Handstand und ich sag „Hey super, wenn Affen klettern, gibts schönes Wetter!“ (Die Lehrerin von damals) Und was machst du so? – Ich komm grad frisch aus der Klapse. – Aha…  weißte, was bringt einem n…

1
Read More
Reiseblog
17. April 2022
20. Oktober 2019

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie Dir an.

Kurt Tucholsky

CLICK'N'CONNECT