Kiez

Wie man mit nur 2 Euro voll wird:

Wo kann die schlaue Studentin sparen?Ja man muss die Klischees wirklich bestätigen. Als Frau kommt man ohne Zweifel unglaublich günstig durch die Nacht in Hamburg. An jeder Ecke des Albers-Platzes steht 18-jährige Mädels (ohne Gürteltasche), die einem einen Flyer für ein Gratisgetränk nach dem anderne in die Hand drücken. Auch noch in den unmöglichsten Kneipen, in die man unter normalen Umständen keinen Fuß setzen würde. Schlimme Leute, schlimme Musik. Aber für einen tussigen Gratis-Prosecco nimmt man auch mal 10 Minuten…

3
Read More

Identität gefunden

Achtung Omaspruch (!): Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her. Ein Lichtlein in Form von einer Postkarte, auf der steht, dass man meine Habseeligkeiten gefunden habe und ich möge die Nummer auf der Karte anrufen, um sie wiederzuerhalten. Lässt man sich nicht lange bitten und schon eine Stunde später steht man auf der Reeperbahn, zwischen all den knappbekleideteten Prosituierten vor einem circa 120-jährigen Seebären, der auf Platt und mir Bier in der Hand auf einen…

1
Read More

One night in HH

Zwei Tage war das Göschle krank. Nun bloggt sie wieder – gottseidank!Anbei ein Ausflugstipp, wenn man sich an einem Wochenende bei strahlendstem Hochsommer-Sonnenschein in Hamburg aufhält:Man lade sich möglichst viele nette Menschen in die Wohnung ein (oder man geselle sich zu möglichst vielen netten Menschen dazu, die geschlossen in eine Wohnung gehn, sofern man keine eigene besitzt) Dort kocht man dann lecker Nudeln mit ultrafrischer Tomatensoße und noch viel frischerem Basilikum. Dazu ein Fässchen Bier und der Abend kann beginnen.Die…

0
Read More
Reiseblog
17. April 2022
20. Oktober 2019

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie Dir an.

Kurt Tucholsky

CLICK'N'CONNECT