Göttliches Gezwitscher

Es ist ja fast schon wieder alt, weil es vorvorgestern schon hier zu finden war. Aber trotzdem: Gott twittert. Und das ziemlich unterhaltsam („Gerade Masturbations-Statistik für heute bekommen. 74892 unheilige Orgasmen. Mir gehen langsam die Kätzchen zum Töten aus.„). Nur schade, dass Gott alle gefühlte zwanzig Minuten twittert. Selbst der hat kein Maß.

Playing God

Eine Freund sagte unlängst, dass es schon merkwürdig ist, wie groß doch der eigene Einfluss auf das Leben anderer Menschen sein kann, ohne dass man sehr viel dafür tut. Würde ich an Gott glauben, wäre das wohl die treffendste Definition für ihn: Ein Typ, der eigentlich recht teilnahmslos ist und dann zufällig etwas tut, das große Spuren hinterlässt.So trug es sich zu, dass besagter Freund mich darauf hinwies, dass ich doch mal bitte auf meine Freundesliste im StudiVZ schauen möge. Er fragte mich, ob mir nichts auffiele bei zwei meiner Kontakte.Naja, ich bin blind, chronisch unausgeschlafen und unaufmerksam, also hab ich nicht gesehn, dass eine Freundin und Kommilitonin von mir der Welt mitteilt, dass sie eine Wohnung sucht. Und der andere suchte nach einer Mitbewohnerin. Und so kam eines zum anderen und jetzt wohnen zwei Menschen zusammen in einer WG von denen man nie gedacht hätte, dass sie irgendwann mal miteinander zutun haben würden.Schon schön wie man Leben in Bahnen lenken kann. Wird man ganz melancholisch und das Allmachtsgefühl wächst weiter. Irgendwann werd ich Chef von Google. Und dann häng ich mich auf …mit 38. Oder so.

NICHT LUSTIG!!!!!!!!!!!

Wer auch immer mich verarscht, mein Leben währendessen filmt und sich die Aufnahmen komplett bekifft und besoffen zusammen mit Freunden anschaut und sich unendlich kaputt lacht, möchte ich bitten damit aufzuhören, weil ichs nicht im Geringsten witzig finde. Kleine Zusammenfassung der Geschehnisse:

  • Geldbeutel, Handy, einfach alles gestohlen vor 2 Wochen
  • EC-Karte ebenso
  • über 8 Tage darauf gewartet, dass Karte und neuer PIN endlich da sind
  • Währenddessen mir sehr sehr ungern 100 Euro geliehen
  • mich unendlich gefreut als Karte endlich da war
  • noch mehr gefreut als auch der PIN 3 Tage später im Briefkasten lag
  • gleich zum Geldautomaten gegangen, um so schnell als möglich die Schulden zurück zu zahlen
  • Gerät fachgerecht bedient
  • folgende Anzeige: „Die Karte ist für Ein- und Auszahlungen ungültig. Ihre Karte wird jetzt eingezogen. Vielen Dank für ihren Besuch!“
  • Weder getobt, noch geschrien, noch geweint, sondern fast gelacht, weil so etwas einfach nicht sein kann

Psychonummer heb ich mir für die Frau am Schalter in genau 8 Stunden auf. Sie tut mir keine Sekunde leid. Irgendjemand muss es abkriegen und sie hat morgen das Pech arbeiten zu müssen.Würde ich an einen Gott glauben, wäre ich mir sicher, dass genau der jetzt irgendwo sitzt und den größten Spaß der Welt an mir hat. So ein Arschloch.