Weggefährten

Fehlinvestitionen

So ist das. Man quält sich über Jahre mit einem verdammt schlechten Gewissen. Denkt darüber nach, was man Schreckliches getan hat, will es irgendwie wieder gut machen, kauft Geschenke. Kurz: Man versucht alles, um es zumindest halbwegs zu kitten. Man denkt monatelang über etwas nach, zermartert sich das Hirn, wird fast wahnsinnig! Schlägt sich Nächte um die Ohren und liegt in selbigen von Freunden. Vernachlässigt einiges, verfällt ein bisschen in Lethargie, verschwendet Zeit. Nur um dann irgendwann festzustellen, dass eigentlich…

1
Read More

Auf in Runde zwei (die mit den Nägeln und den Köpfen)

Jetzt ist es soweit. Ein neuer Lebensabschnitt bricht an und ich bin innerhalb von fünf Stunden um gefühlte acht Jahre gealtert. Das erste Pärchen aus dem Freundeskreis macht ernst. Stiehlt sich einfach so aus der Verantwortung und lässt den Hauptstress, den ein Leben mit Mitte 20 so birgt, hinter sich. Kein „Ohhhh er hat IMMERNOCH NICHT angerufen!! (Also ich ruf nicht an. Er soll anrufen. Ist aber auch erst zwei Tage her, dass wir uns gesehen haben. Morgen ruft er…

0
Read More

acdfx

Am schwierigsten sind Abende, bei denen die Teilnehmer völlig unterschiedliche Ausgangssituationen haben. Der eine denkt sich: „Wuhuuu Bier und gute Laune!!!“, während sich die andere denkt: „Yaaaaay Wein und mittlere bis schlechte Laune!!!“. Aaaaber wie gut, das man sich schon EWIG kennt und trotzdem (oder deshalb?) einen illustren Abend verbringt mit viel Wein und schlechten Filmen. Also halb-schlecht. „Andreas Hofer – Die Freiheit des Adlers“Laut meinem Saufkumpan: „Das Drehbuch ist der Hammer und Andreas Hofer ist das Tiroler Äquivalent zu…

1
Read More

Themenschwerpunkte…

…des gestrigen Abends in stichpunktartiger Form:- Grillen- im Dunkeln greift man IMMER zu Becks Lemon- Fleisch (viel)- Bulgur- Fußball- Eigentor 🙁 (eigentlich sllte man Metze ab jetzt nicht mehr geil finden…sollte…)- Warum haben Fußballer immer Unterhemden unter dem Trikot?- Kindern beibringen mit Korkenziehern zu essen- Deichkind, Strokes, Bushido, Strokes- Steak raucht, wenn mans in die Kohle wirft- Bols Orange und andere Perversitäten- mit Knoblauchbutter Freunde belästigen- Frosch vs. Stein- „die Cola knallt langsam richtig“- Ich darf rauchen und du ein…

4
Read More
Reiseblog
9. November 2019
8. Januar 2019
1. Januar 2018

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie Dir an.

Kurt Tucholsky