Buenos Aires

Früher war mehr Panceta

Ich dachte ja erst, es sei was passiert. Sack Reis umgefallen auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt? Alles ruhig in der Stadt, wie in Watte gepackt. Ach, ich komm ja gerade zurück aus Buenos Aires, eine der lautesten Städte der Welt. Das war früher schon so. Vieles andere jedoch hat sich seit meinem letzten Besuch vor 7 Jahren verändert.

0
Read More

Budapest am Rio de la Plata. Oder so.

Buenos Aires ist etwa acht Stunden von München entfernt. Also mit dem Zug. Und es geht auch eher gen Osten. Und mit Peso kann man dort auch nicht zahlen. Spanisch spricht dort auch niemand. Aber sonst ist Budapest echt genau so! Also die Architektur. Gerade das Parlament hat ganz ähnliche Ausmaße. Und die Häuserfassaden in Pest sehen exakt so verranzt aus wie in San Telmo oder San Christobal. Und erst die jüdische Kultur! Und… naja okay der Fluss ist dort…

0
Read More

Mercado de Libros (Caballito)

Zum Abschied von Buenos Aires noch einen meiner Lieblingsorte: der Bücherflohmarkt am Parque Rivadavia. Nicht zuletzt, weil das gerade zwei Blocks von der Wohnung entfernt ist und man dort so wunderbar stöbern kann. Habe viele Stunden dort verbracht und mich durch verstaubte Bücher gewühlt. [slickr-flickr tag=“libros“ items=“28″ type=“gallery“ id=“33787195@N06″]

0
Read More

Wiki gegen Langeweile

Wenn man ganz kurz davor ist vor Langeweile qualvoll zu krepieren, ist ein Rundgang durch Wikipedia immer eine dankbare Beschäftigung. Man hangelt sich von einem Thema zum nächsten, zum nächsten und zum nächsten… Die Großen Seen (englisch Great Lakes) sind eine Gruppe von fünf zusammenhängenden Süßwasserseen in Nordamerika. (…) Sie sind ein wichtiges Reservoir für die Wasserversorgung der USA und Kanadas. Mit etwa 245.000 Quadratkilometern bilden sie die größte Binnensüßwasserfläche der Erde (der Baikalsee übertrifft die Großen Seen allerdings noch…

0
Read More

Buenos Aires in Bildern

Ein wirklich unglaublich winziger Teil von Buenos AiresEin Teil des Regierungsviertels – Normalerweise ist hier mehr los…La Boca-Stadion – heiliger Rasen und Kinderstube der „Hand Gottes“erschreckend diese Ähnlichkeit…

0
Read More

Argentinien in Kuerze

Mal wieder in der suedlichen Hemisphaere bei Verwandten des Erzeugers und nicht viel Zeit hier Romane zu verfassen. Also nur soviel: Ja, 10 Stunden Flug neben einem 19-jaehrigen US-Marine koennen witzig sein. Auch wenn (oder gerade weil?!) er einen „Fake Root Beer Flush“ kreiert, indem er Cola mit Vanille Eis mischt und das dann auf Ex (und auf Sitz) kippt. Ich hab die wohl suesseste Cousine der Welt. 5 Monate und so gross wie 10. Gerne essen liegt in der…

4
Read More
Reiseblog
17. April 2022
20. Oktober 2019

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie Dir an.

Kurt Tucholsky

CLICK'N'CONNECT