Pressing

Nein, kein Ort in Oberbayern. Oder doch? Bin zu faul, das jetzt nachzuprüfen.

Ich hab das Wort während der Vor-, Zwischen- und Nachberichterstattung bei dem Spiel Österreich – Kroatien gehört. „Pressing“: laut Sportjournalisten offensives, schnelles Spiel. Moderner Fußball. Druck machen. Nach vorne preschen. Tempo hoch halten. Angeblich spielen so die Ösis, halten das  aber keine 45 Minuten durch. Also so von der Ausdauer her. Joaa öhm… o_O

Findet noch jemand das Wort seltsam? Pressing… Denkt da noch jemand an Senkwehen und schreckliches Unterleibsreißen? Ich seh da eine schwitzende Frau im OP-Kittel im Kreissaal liegen, die ihrem Mann das Handgelenk zerquetscht während sie ein überdimensionales Kind aus sich rauspresst. Hört noch jemand einen Arzt rufen: „Es kommt! Es kommt! Jetzt ruhig atmen!“? Die Frau schreit: „Du verdammter Mistkerl! Wieso hab ich dich jemals an mich rangelassen? Siehst du was jetzt passiert, du Arschloch!!!“? Und der werdende Vater zittert vor Angst. So kennt er sie ja gar nicht. Seine Knie werden weich und sie brüllt wie ein abgestochenes Walross.

Mh, das fällt mir zu „Pressing“ ein …seltsames Wort.

2 thoughts on “Pressing

  1. Georg

    Ich denke dabei an Dammrisse und eine Vater der brüllt: „Schiebt das wieder rein! Ihr habt das Falsche rausgeholt!“

    Reply
  2. 7an

    *g* sehr schön. du solltest auch mal shortstories schreiben.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.