Ein guter Grund Spanisch zu lernen, ist…

…sich artikulieren zu können, wenn man mitten am Tag von einem völlig fremden deutschen LKW-Fahrer aus der spanischen Provinz angerufen wird, der einen bittet, doch mit der Tankstellenfrau zu reden und zu fragen warum er nicht tanken kann. Der Grund warum er gerade mich anruft ist, dass ich glücklicherweise die gleiche Nummer habe wie sein Kumpel Juan, der aber in Spanien wohnt und in der Eile kann man ja schon mal vergessen, den Ländercode 0034 für Spanien vorzuwählen.

So und wenn jetzt nochmal einer fragt warum ich ein Idiotenmagnet bin, der klebt demnächst an meinem Hintern.

3 thoughts on “Ein guter Grund Spanisch zu lernen, ist…

  1. 7an

    wie geil ist das denn? haha

    Reply
  2. Alex (anonym)

    Na und ganz nebenbei ist es noch die tollste Sprache der Welt! Recuerdos desde los EEUU!

    Reply

Schreibe einen Kommentar zu Alex (anonym) Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.