Danke

Jetzt, wo auch die letzten Weihnachtsgeschenke eingesammelt sind, wollte ich nur mal Danke sagen. Danke für ein feines Buch. Danke für noch ein feines Buch. Danke für einen St.Pauli-Zahnputzbecher (und St.Pauli-Socken und ein St.Pauli-Feuerzeug). Danke für das Glas original argentinische Dulce de Leche. Danke für das Lavendel-Duschgel (und ja, wenn man es mit Wasser verdünnt, riecht es wirklich besser). Danke für den Douglas-Gutschein. Und danke dafür:

„Hey hab sofort an Dich gedacht, als ich das gesehen habe!“ Oh Gott. Mach ich wirklich so einen kaputten Eindruck? Das Ding bleibt auf meinem Schreibtisch im Büro. Und wenn ich das am Montag angieße und nicht innerhalb von 72 Stunden etwas Großes, Behaartes mit Muskeln aus der Dose kriecht, bin ich ernsthaft sauer!!!

One thought on “Danke

  1. B.

    Moooment – nur Flann O’Brien is auf meinem Mist gewachsen.
    Beim anderen war auch die Grinsekatze beteiligt, und wer von uns beiden das gesagt hat, wissen wir jetzt eh nimmer….

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.