Regen. Bitte.

Ich will Gewitter. Jetzt. Sofort. Ich will, dass es den ganzen Abend schüttet wie aus Eimern. Es soll donnern und blitzen. Die Luft soll sich bewegen. Das ist seit Tagen nämlich nicht der Fall und ich mags gar nicht.

Wenn es dann endlich regnet, lieg ich als aller erste (und wahrsheinlich einzige) draußen auf dem Asphalt und lasse den ganzen Altagsschmutz von mir spülen. Dass die Straße sau dreckig ist, tut nichts zur Sache.  Das gehört dazu.