Photoshopping

Mensch schon wieder so spät und dabei frühdienstelt es diese Woche gar sehr. Aber man solls nicht glauben: Beim Photoshoppen geht die Zeit ziemlich flux vorbei.
Zugegeben: bin ein ziemlicher Dilettant und (wie in lieber Bayer sagen würde) unprofessionell dass raucht, aber hab mich mal am digitalen Verschönern versucht. Inspiriert von den abertausenden „die Medien vermitteln beknackte Werte und deshalb zeigen wir jetzt der Welt, dass man mit Photoshop auch aus einem Warzenschwein Cindy Crawford zaubern kann“-Videos, die auf YouTube rumschwirren. (Na, Warze.. gecheckt?! *muaahhaa*) Etwa wie DIESES hier.

Tadaaa also hier mein Werk. Na wer erkennt den Unterschied??

photoshopping

(Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt)

Soo und in der nächsten Hobbythek versuchen wir, aus Arnold Schwarzeneggers Schwiegermutter Terminator zu machen. Hab erst gestern Bilder der Dame gesehen. Wird eine Herausforderung. Aber Gebiss kommt vom Metall-Gehalt ungefähr schonmal hin.