Käse

Villa Savoye-Roquefort

Nachdem ich einige Tage den vor sich hinschimmelnden Napf Hüttenkäse im Kühlschrank beobachtet habe, entwickelte ich eine Theorie zum Zusammenhang zwischen Käse und Behausungstypen bzw. Art der Architektur als Äquivalent zur Beschaffenheit des Milchprodukts. Damit meine Theorie auch Nährwert hat und ausreift (na…ausreift…gemerkt) brauche ich allerdings noch Expertenhilfe zum Thema Käsesorten bzw. Rahmstufen und Reifegrade. Ich will mich nicht bedeckt halten, aber ja ich spreche explizit meinen persönlichen allgäuer Käseexperten an, der derzeit in Essen weilt. Für die archektonischen Fragen…

2
Read More

Männer im Haus

Mittwochnach. 01:24 Uhr. Geschepper in der Küche. Stimmen. Tiefe Stimmen. Tiefe lachende Stimmen. Männer. Mehrere. In dieser Wohnung. Nachts. Aufstehn und nachschaun. Da sitzen tatsächlich drei Männer am Küchentisch, trinken Korn und essen Käse, scheibenweise aus der Packung. Warn jetzt keine fremden Männer. Erkannte zumindest in dem einen den Freund der Mitbewohnerin wieder, die gerade in Australien weilt. Die anderen sollte ich scheinbar auch kennen, aber man wies mich darauf hin, dass ich zum Kennenlernzeitpunkt auf der letzten Party nicht…

0
Read More
Reiseblog
17. April 2022
20. Oktober 2019

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie Dir an.

Kurt Tucholsky

CLICK'N'CONNECT