Füße

Stephen Hawking des Journalismus

Das Folgende ist einigen wahrscheinlich einen Tick zu geschmacklos. Ich existiere seit Tagen nur noch als Torso  weil Hände und Füße einfach nahezu taub sind – eingeschlafen und mache mir so meine Gedanken, was ich eigentlich tun soll, wenn ich berufsunfähig werde. (Einfache Rechnung: funktionsunfähige Hände = tippen wird schwierig) Sollte ich irgendwann doch nicht so eine begehrte Journalistin werden, kann ich mir dann auch die Sekretärin abschminken, die meine genialen, gedanklichen Auswürfe aufschreibt. Meine einzige Semiqualifikation geht flöten und…

1
Read More

Ashes & Diamonds

So als arroganter, selbstverliebter und total verblendeter Online-Journalismus-Student muss man auch mal über den Tellerrand hinausblicken und schauen, was denn so die anderen Medienfuzzis am Campus treiben. Also die, die nicht die Meinung der Masse lenken und ganze Regime durch ihr Werk zu Fall bringen können, sondern die, die einfach nur kreativ sind: Kameraleute, Schnittkasper und zukünftigen Kabelträger. Und da man ja nun zum gleichen Fachbereich gehört, muss man auch die neugeknüpften familiären Bande etwas pflegen und begutachten was die…

2
Read More
Reiseblog
17. April 2022
20. Oktober 2019

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie Dir an.

Kurt Tucholsky

CLICK'N'CONNECT