Autobahn

Menschentransport

Ich erinnere mich an die Mitfahrzentrale als eine Ort an dem sich Menschen gefunden haben, die das gleiche Ziel hatten und sich aus finanziellen Gründen oder aus Liebe zur Umwelt zusammengeschlossen haben. Ein Privatmann ist von A nach B gefahren, hat in seinem Privatauto zwei bis vier Menschen mitgenommen und von jedem soviel Geld verlangt, dass er entweder bei null oder maximal zehn Euro im Plus rausgekommen ist. Das ist völlig in Ordnung. Ich nutze seit gut zwei Jahren nur…

3
Read More

Woran man merkt, dass man wieder in Hessen ist:

Man fährt nach 5 Stunden Autobahn zügig mit 170 km/h die A5 an Frankfurt vorbei und bewundert die Heimat. Die in der Abendsonne rot strahlenden Wolkenkratzer, die grau-grünen Lärmschutzwände am Seitenstreifen, den kahlen Wald.Hinter einem drängelt ein 7er BMW mit Lichthupe. Vor einem schleicht ein Renault Twingo mit „Jaqueline und Kevin“-Aufkleber auf der Heckscheibe und man schreit „Faaaahr doch da vorne, du Spast!“ Dann schneidet man vor lauter Todesangst einen VW Golf und fühlt das von Adrenalin übersättigte Blut in…

1
Read More
Reiseblog
9. November 2019
8. Januar 2019
1. Januar 2018

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie Dir an.

Kurt Tucholsky