Ist das Kunst oder kann das weg?!

Am Strand von Hokitika liegt ein Haufen Teibholz. Keine zwei Meter kann man gehen, ohne sich die Zehen anzuhauen. Irgendjemand sollte das mal aufräumen … oder was draus basteln.

Bürokratie: the New Zealand Style

Papierkrams zu erledigen ist viel lustiger mit Strand im Rücken. Deshalb hab ich mich für die Beantragung meiner neuseeländischen Steuernummer (wohl der deutscheste Ausdruck im ganzen Blog seit dem ersten Beitrag 2006) gegen das Finanzamt in Auckland und für den winzigen Post-Shop auf Waiheke Island entschieden.