Cruisin‘ together

Dieburg um 08:27 auf dem Parkplatz der FH, hinten links: Es regnet Schnee bei warmen 2 Grad, damit auch ja nichts liegen bleibt. In drei Minuten beginnt die Vorlesung und man kann sich einfach nicht aufraffen, endlich das Auto zu verlassen. Vorallem nicht, wenn das im Radio läuft:

In der heutigen Blattkritik zum Dummy-Magazin über „Schwarze“ haben sich die Referenten darüber aufgeregt, dass die Herausgeber einen Artikel zu schwarzer Soul-Musik mit einem Mix-Tape, auf dem „Fick-Soul“ steht, illustriert haben. Ich finde das überhaupt nicht schlimm. Was will man denn sonst zu Musik á la Smokey Robinson und Co. machen? Und gerade zu „Cruisin‘ together“… etwa autofahren? Viel zu schnell. Maximal 3 km/h. Mehr geht nicht.

Ich hoff das ist das Original-Video. Zu Gut. …woruf wollte ich eigentlich hinaus? Achja… will noch jemand Sommer?