scheiß egal

läuft.

Irgendwann ist der Zeitpunkt erreicht, an dem es einfach läuft. Das letzte Fachsemester plätschert vor sich hin – ohne Aufregung, ohne Stress. Der Job macht Spaß – aus den gleichen Gründen. Und wenn man sich mal damit abgefunden hat, dass man nie wie Cindy Crawford aussehen wird, ist man die nervige Sorge, ob nun drei Kilo zu viel oder nicht, auch los. Und alles nur, weil man auf ein Ziel hinarbeitet. Auf ein reales Ziel. Nichts Utopisches wie „Ich will…

2
Read More

Kleiner Mann ganz groß

Da wacht man um 05:18 Uhr auf, weil die Katze neuerdings das zweifelhafte Hobby flegt, mir täglich zu dieser Nachtzeit ins Gesicht zu hauen. (Ich mag Katzen nicht) Was tut man dann? Erst mal das Vieh zur Strafe in den Regen setzen und sich dann für die eigene Niedertracht schämen. Also Nasse Katze wieder reinholen und dann eine Stunde ins Dunkle schauen. Darüber nachzudenken wie man jetzt am schnellsten wieder einschlafen kann, ist ziemlich fad. Dann doch aufstehen und Mails…

3
Read More
Reiseblog
17. April 2022
20. Oktober 2019

Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie Dir an.

Kurt Tucholsky

CLICK'N'CONNECT