Mix-CD

Zu den kleinen Freuden des Lebens gehört, eine längst vergessene Mix-CD zu finden. Eine auf der per Hand alle Titel mit Interpret geschrieben sind und auf der fett „Sommer 2001“ steht. Sommer 2001…?? Die große Odenwald-Berlin-Nürnberg-Odenwald-Tour! Und dann sitzt man plötzlich wieder im Zug, die Kopfhörer des CD-Players (ja damals gabs sowas noch. Einer mit 40-Sekunden-Antischock) in den Ohren und fährt gen Osten. Elf Stunden durch halb Deuschland, fünf mal umsteigen. Ziel: Eberswalde in Brandenburg. Zwei Wochen nichts weiter gemacht als am See gelegen. Die Sonne brutzelte uns bis zur Unkenntlichkeit die Haut vom Körper und ich war das erste (und verständlicherweise letzte) Mal auf der Love Parade. Die Gespräche drehten sich eigentlich permanent Akte X (Höhepunkt des Fanatismus) oder die erste große Liebe. Wie das nunmal so ist mit 16.Playlist:Pearl Jam – Lass KissPearl Jam – Crazy MaryBob Dylan – HurricaneDandy Warhols – Bohemian like youBuckcherry – BorderlineOtis Redding – Sittin‘ at the Dock of the BayDusty Springfield – Son of a PreachermanDave Matthews Band – Crash into meEric Clapton – If I could change the worldSting – Mad about YouJa und der Rest alles von Alanis Morissette.. damals war man halt so ;)Hach jaa… Zeit, dass es wieder Sommer wird.