Und so ist das wirklich als Digitaler Nomade

Es ist ein Traum: In der Hängematte an einem lächerlich schönen Strand fläzen, während man für Kunden in Übersee ein bisschen was schreibt, gestaltet und online vermarktet. Zwei Wochen später klingelt die Kasse und das nächste Reiseziel wartet. Danke Globalisierung und Internet! Nein, so ist das ganz und gar nicht. Protokoll zweier ziemlich bescheidener Arbeitstage im mobilen Büro.

Medan/Sumatra, Kilometer 3.500