займы онлайн наличными микрозаймы онлайн наличными займы онлайн микрозаймы онлайн срочные займы онлайн наличными срочные микрозаймы онлайн наличными займ онлайн микрозайм онлайн займ онлайн наличными микрозайм онлайн наличными займы онлайн наличными микрозаймы онлайн наличными

Mit der Nachtfähre nach Koh Tao

Ich hab ja so meine berechtigten Vorbehalte, was Übernachtungen auf fahrenden Booten angeht. Ich gab dem Thema aber nochmal eine Chance und bin mit der Nachtfähre von Surrattahni zur Insel Koh Tao gefahren. War in der Tat angenehm.

Koh Tao, Kilometer 6.630

„Eine Seefahrt, die ist lustig,eine Seefahrt, die ist schön. Ja, dann kann man die Pia in der Ecke liegen sehn …“, hat mein Captain während unserem Atlantik-Cruise gesungen, wenn ich mal wieder völlig Banane vor lauter Kopfweh und Technicolor Gähnen unter Deck lag. Sonnenbrille auf, Kapuze ins Gesicht gezogen. Die Welt schaukelt und ist böse.

Auf der Übernacht-Fähre nach Koh Tao hab ich wieder in der Ecke gelegen. Diesmal aber ganz bequem auf einem gemütlichen Bett, links und rechts von mir vertäfelte Wände Marke Eiche Rustikal. Die sanften Wellen wiegen mich in den Schlaf und bis auf den Chinesen, der um etwa vier Uhr zwei hartnäckig zähen Schleim hervorzuwürgen versucht (warum machen die das denn dauernd?!), hat mich nichts geweckt.

Ich habe das nicht erwartet. Ich dachte, auf einer billigen Nachtfähre schlafe ich auf einem Ballen Stroh zwischen lebenden Hühnern und vor sich hingammelnden Mango. Mit einem schwimmenden Internatsschlafsaal hab ich nicht gerechnet.

Das Nachtboot von Koh Tau nach Chumpon war ein bisschen anders:

kohtao_nightferry8

War aber auch 100 Baht billiger.


Info

Die Nachtfähre nach Koh Tao fährt am Ban Don Pier in der Innenstadt ab. Taxifahrer werden Euch etwas anderes erzählen, aber: Ja, man kann hinlaufen, einfach über die Brücke und dann rechts. Nein, es kostet keine 100 Baht, um dorthin zu kommen.

Die Nachtfähre kostet 600 Baht, verlässt den Pier mal um 21:30 Uhr mal um 23:00 (kommt auf den Wochentag an) und erreicht die Insel früh morgens.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.