Aotea FM, you rock

Man muss nur die richtigen Leute kennen. Zwei Monate war ich als Nanny bei dem Koordinator von Aotea FM. Jedes Mal, wenn ein Slot frei war, durfte ich ans Mikro. Ein Mitschnitt.

Jede meiner Shows hatte ein eigenes Thema: „Soundtrack of my Life“, Songs von meinen Reisen, alles rund um Sonne und Sommer (die erste Show nach 7 Tagen Rege nonstop) und deutsche Interpreten. Diese Show wurde mitgeschnitten. Viel Spaß!

Ach so ja, hab auch die neue Website für die Radio-Station gebastelt. Wenn ich eh schon mal da bin …

 

Info

Aotea FM ist ein gemeinnütziges Radio-Projekt, on air 13,5 Stunden jeden Tag, solange die Sonne scheint. Hobby-DJs von der Insel spielen ihre Lieblingssongs, Gewerbe schalten Werbung und spenden und helfen so mit, die Kosten zu decken.

www.aoteafm.org

Bilder/Logo: Aotea FM

2 thoughts on “Aotea FM, you rock

  1. Matthias

    Coole Mukke. Ich vermisse Coco Jambo 😉

    Reply
    1. Pia Post author

      Haha, oh hab völlig verdrängt, dass Mr. President ja auch aus Deutschland stammen. Traurige Geschichte ^^ Ja ne, man muss es ja nicht übertreiben 😉

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.